Rahmenprogramm 2012

Geschichte der Daruper Mühlen

 

SA

 

14.30

PETER AMADEUS SCHNEIDER liest: „Unerhörte Vorkommnisse. - Merkwürdiges, Unterhaltsames, und andere Besonderheiten aus der Feder bekannter und weniger bekannter Literaten“(Ort: 16)

15.00

Kirchenführung durch den FÖRDERVEREIN DARUPER KIRCHE (Ort: 16)

15.30

URSULA SEWING: Klanggarten „Begegnungen hinter dem Regenbogen“

(Texte von Ursula Sewing mit Musik des Duos timtom) (Ort: 13)

16.30

HENRIKE MAHLMANN: Stimmklang im Kirchenraum -

Gesangsvorträge und gemeinsames Tönen (Ort: 16)

17.30

URSULA SEWING: Klanggarten „Begegnungen hinter dem Regenbogen“ (Ort: 13)

 

 

SO

 

11.30

Kirchenführung durch den FÖRDERVEREIN DARUPER KIRCHE (Ort: 16)

12.30, 13.30

URSULA SEWING: Klanggarten „Begegnungen hinter dem Regenbogen“ (Ort: 13)

(zusätzliche Vorführungen sind auf Wunsch möglich)

14.30

PETER AMADEUS SCHNEIDER liest (siehe SA) (Ort: 16)

15.30

DAS RORUPER ALPHORNENSEMBLE spielt (Ort: 2, bei Regen: 16)

16.30

DAS RORUPER ALPHORNENSEMBLE spielt (Ort: 17, bei Regen: 16)

17.30

HENRIKE MAHLMANN: Stimmklang im Kirchenraum -

Gesangsvorträge und gemeinsames Tönen (Ort: 16)

 

 

An beiden Tagen:

 

"EIN STERN, DER DEINEN NAMEN TRÄGT" – wie die Daruper sich bei der Finanzierung des Bönninghausen-Denkmals beteiligen können (Projekt: „Walk of Fame“) (Ort: 8)

 

JOHANN BROSS und AXEL KÖHLER: Ausstellung "Geschichte der Daruper Mühlen" mit BROTBACKEN nach alter Sitte im Holzbackofen (Ort: 9)

 

HEINZ GERDING und LUDGER MESSING fahren mit zwei Kutschen durch Darup, mit denen sich die Besucher zu den Ausstellungs- und Veranstaltungsorten der Landpartie bringen lassen können.

 


Die Kopfgrafik zeigt Ludger Messing mit seiner Kutsche.